Wir verwenden Cookies, um ein zuverlässiges und personalisiertes ArtQuid-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du ArtQuid verwendest, akzeptierst du unsere Verwendung von Cookies.

Log-in

  Passwort vergessen?

Neu bei ArtQuid?

Benutzerkonto eröffnen
Registrieren Verkaufen Sie Ihre Werke
  1. Kunstdrucke
  2. Malereien
  3. Zeichnungen
  4. Kunstphotographien
  5. Digitale Kunst
  6. Themen
  7. Unsere Favoriten ♡
  8. Mehr
Allianzwappen Bayern & Bourbon, aus dem Nachlass I. K. H. Prinzessin Alfons.  Thomas Kern
   
Prinz Adalbert von Bayern und Amalia del Pilar de Bourbon - Allianzwappen

Fein gearbeiteter und vergoldeter Beschlag aus Bronze in Form eines Allianzwappens unter Krone vor Hermelinbaldachin. Anhängendes Etikett bezeichnet «Eigentum I. K. H. Prinzessin Alfons».

Breite: 7cm.


Zusatzinformation:

Ursprünglich aus dem Besitz von Prinz Adalbert von Bayern (1828-1875) und Prinzessin Amalia del Pilar de Bourbon (1835-1905), wurde dieser Beschlag an den Sohn des Paares, Prinz Alfons von Bayern (1862-1933) vererbt. Dadurch kam es nach dem Tod des Prinzen Alfons von Bayern im Jahre 1933 in den Besitz seiner Frau Louise Victoire d'Orleans (einer Tochter von Ferdinand d'Orleans und Sophie Charlotte Herzogin in Bayern, die jüngste Schwester der österreichischen Kaiserin Elisabeth «Sisi» von Österreich. Sophie Charlotte war kurzzeitig mit dem bayerischen Märchenkönig Ludwig II. Von Bayern verlobt. )

Auf dem Etikett ist der Name I. K. H. Prinzessin Alfons angegeben; damit ist die O. G. Prinzessin Louise Victoire d'Orleans gemeint. Da diese leidiglich eine angeheiratete Prinzessin von Bayern war, wurde der Name ihres Ehemannes ihrem Titel Prinzessin nachgestellt.


Weitere Fotos gerne auf Anfrage unter mail@antiquariatundkunst.de


Art. -Nr. : 226
Allianzwappen Bayern & Bourbon, aus dem Nachlass I. K. H. Prinzessin Alfons
Antiker Kunstobjekte,  Dekorationsgegenstände
7 Zm  /   2.8 Zoll
Materialien: Vergoldetes Metal  /   Herkunft: Deutschland  /   Periode: 19.Jh.  /   Anzahl der Teile: 1
 
gepostet: 20 November, 2013 / bearbeitet: 20 Juli, 2014
Copyright Thomas Kern

 
Allianzwappen Bayern & Bourbon, aus dem Nachlass I. K. H. Prinzessin Alfons
675 €  479 £  770 $ 
Verkauft
2
Thomas Kern
Thomas Kern
Antiquitätenhändler 
München, Deutschland
Weitere verwandte Arbeiten
Einen ähnlichen Arbeit zeigen

Eine Sprache wählen

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français