Wir verwenden Cookies, um ein zuverlässiges und personalisiertes ArtQuid-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du ArtQuid verwendest, akzeptierst du unsere Verwendung von Cookies.

Log-in

  Passwort vergessen?

Neu bei ArtQuid?

Benutzerkonto eröffnen
Registrieren Verkaufen Sie Ihre Werke
  1. Kunstdrucke
  2. Malereien
  3. Zeichnungen
  4. Kunstphotographien
  5. Digitale Kunst
  6. Themen
  7. Unsere Favoriten ♡
  8. Mehr
Silberne Schöpfkelle aus dem Tafelsilber König Ludwig II von Bayern! Selten..  Thomas Kern
   
König Ludwig II von Bayern (1845-1886) - silberne Schöpfkelle

Aus dem Tafelsilber des Königs stammend, gearbeitet vom Münchner Hofjuwelier Eduard Wollenweber. Mittelgroße Ausführung. Augsburger Fadendekor, auf der Laffe rückseitig graviertes Spiegelmonogramm «l» unter bayerischer Königskrone in Anlehnung an das Monogramm des Sonnenkönigs Louis XIV. , Abgekürzte Meistersignatur «Weber» und Beschaumarke «Münchner Kindl», beide verputzt.

Länge: 22cm.

Gewicht: 98.5g

Selten.


Weitere Fotos bzw zusätzliche Informationen unter mail@antiquariatundkunst.de

Art. -Nr. : 228
Silberne Schöpfkelle aus dem Tafelsilber König Ludwig II von Bayern! Selten.
Antiker Kunstobjekte,  Geschirr
22 Zm  /   8.7 Zoll
Gewicht 0.1 kg
Materialien: Silber  /   Herkunft: Deutschland  /   Authentizität: Original  /   Periode: 19.Jh.  /   Anzahl der Teile: 1
 
gepostet: 20 November, 2013 / bearbeitet: 20 Februar, 2014
Copyright Thomas Kern

 
Silberne Schöpfkelle aus dem Tafelsilber König Ludwig II von Bayern! Selten.
1.500 €  1.065 £  1.710 $ 
Verkauft
6
Thomas Kern
Thomas Kern
Antiquitätenhändler 
München, Deutschland
Weitere verwandte Arbeiten
Einen ähnlichen Arbeit zeigen

Eine Sprache wählen

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français