Wir verwenden Cookies, um ein zuverlässiges und personalisiertes ArtQuid-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du ArtQuid verwendest, akzeptierst du unsere Verwendung von Cookies.
Registrieren

Log-in

  Passwort vergessen?

Neu bei ArtQuid?

Benutzerkonto eröffnen
Verkaufen Sie Ihre Werke
  1. Malereien
  2. Skulpturen
  3. Zeichnungen
  4. Kunstphotographien
  5. Digitale Kunst
  6. Themen
  7. Auswahl
  8. Mehr
6 Platzteller aus dem Tafelservice des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck!.  Thomas Kern
   
6 Platzteller aus dem Tafelservice des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck (1815-1898), Silber, um 1880!


1. Artikelbeschreibung:

Insgesamt 6 Platzteller aus dem Tafelservice des deutschen Reichskanzlers und Fürsten Otto von Bismarck 1815-1898)!

Glatter, eleganter Spiegel, übergehend in breite Fahne mit dem reliefierten, bekrönten Wappen des Fürsten von Bismarck.

Von profilierten Voluten und reliefierten Blättern gerahmter Rand.

Silber: Gest. 875, Herstellerzeichen.

Berlin, Vollgold & Sohn, um 1880.

Gewicht zusammen ca. 2800G (pro Teller 467g)

Durchmesser: 25.5cm

Vgl. Scheffler, Berlin, Nr. 422, Hier Werk B.

Sehr selten!

2. Gesamtzustand:

Guter bis sehr guter Gesamtzustand! Fotos sind Teil der Artikelbeschreibung. (Die Teller befinden sich aktuell noch im Auktionshaus und werden demnächst angeliefert. Anschließend werden weitere Fotos eingestellt. )


3. Provenienz:

Aus dem fürstlichen Hause Bismarck. Ehemalig im Besitz des deutschen Reichskanzlers Otto von Bismarck.



4. English description:

Six silver plates from the dinner service from the famous German Chancellor and Foreign Mi ister of Prussia Otto Prince of Bismarck (1815-1898)!

Silver mark: Gest. 875, Berlin, Vollgold & Sohn, about 1890.

Weight: 2800g (467g each)

Diameter: 25.5cm (10.04 inch)

Absolutely rare!

Provenience: From the princely family Bismarck. Property of Otto Prince of Bismarck.



5. Hintergrundinformationen Reichskanzler Otto Fürst von Bismarck :

Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 Herzog zu Lauenburg [1] (* 1. April 1815 in Schönhausen (Elbe); † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg) war ein deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr 1873 – war er Ministerpräsident in Preußen, von 1867 bis 1871 zugleich Bundeskanzler des Norddeutschen Bundes sowie von 1871 bis 1890 erster Reichskanzler des Deutschen Reiches, dessen Gründung er maßgeblich vorangetrieben hatte.

Als Reichskanzler, Vorsitzender des Bundesrates, preußischer Ministerpräsident und Außenminister blieb Bismarck so der dominierende Politiker. Darüber hinaus konnte er auf sein ungeheures Prestige als Gründer des Reiches bauen. Dieses wog auch gegenüber Wilhelm I. Schwer, sodass Bismarck seinen Willen gegenüber dem Deutschen Kaiser meist durchsetzen konnte. Wilhelm klagte daher: „Es ist nicht leicht unter einem solchen Kanzler Kaiser zu sein. “ (Quelle: Wikipedia)
6 Platzteller aus dem Tafelservice des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck!
Antiker Kunstobjekte,  Tafelkunst
Durchmesser 25.5 Zm  /   10 Zoll
Gewicht 2.8 kg
Materialien: Silber  /   Herkunft: Deutschland  /   Authentizität: Original  /   Periode: 19.Jh.  /  
 
gepostet: 26 Mai, 2016 / bearbeitet: 26 Mai, 2016
Copyright Thomas Kern

 
6 Platzteller aus dem Tafelservice des Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck!
9.000 €  6.390 £  10.260 $ 
Zu verkaufen
2
Thomas Kern
Thomas Kern
Antiquitätenhändler 
München, Deutschland
Weitere verwandte Arbeiten
Einen ähnlichen Arbeit zeigen
Künstlerbedarf

Eine Sprache wählen

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français