Wir verwenden Cookies, um ein zuverlässiges und personalisiertes ArtQuid-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du ArtQuid verwendest, akzeptierst du unsere Verwendung von Cookies.
Registrieren

Log-in

  Passwort vergessen?

Neu bei ArtQuid?

Benutzerkonto eröffnen
Verkaufen Sie Ihre Werke
  1. Malereien
  2. Skulpturen
  3. Zeichnungen
  4. Kunstphotographien
  5. Digitale Kunst
  6. Themen
  7. Auswahl
  8. Mehr
Original Geschenktabatiere König Friedrich August III. Von Sachsen, Monogramm!.  Thomas Kern
   
Original Geschenktabatiere könig friedrich august III. Von sachsen (1865-1932), silber/vergoldet, um 1900.


1. Beschreibung:

König Friedrich August III. Von Sachsen (1865-1932), Original Geschenktabatiere!

Silber/Innenseite vergoldet, emailliert, rechteckig, auf Vorderseite mit Monogramm des Königs «fa» und Krone, transluzides blaues Email (minimal geschartet).

Deutsches Staatszeichen ab 1888, Silbermarke Innenseite (935).

Maße: 7.5cm X 9.1cm

Gewicht: 142g



Guter bis sehr guter Gesamtzustand! Blaues Email minimal geschartet (siehe Foto), mit Gebrauchsspuren, Innenseite vergoldet. Mit Silberstempel 935. Schönes Monogramm samt sächsischer Königskrone auf Vorderseite. Fotos sind Teil der Artikelbeschreibung.


2. Hintergrundinformationen König Friedrich August III. Von Sachsen:

Friedrich August III. , Gebürtig Prinz Friedrich August Johann Ludwig Karl Gustav Gregor Philipp von Sachsen (* 25. Mai 1865 in Dresden; † 18. Februar 1932 auf Schloss Sibyllenort) aus der Linie der albertinischen Wettiner war von 1904 bis zu seiner Abdankung am 13. November 1918 letzter König von Sachsen.

Prinz Friedrich August erblickte am 25. Mai 1865 als viertes Kind und ältester Sohn des Prinzen Georg von Sachsen und dessen Gemahlin Infantin Maria Anna von Portugal das Licht der Welt.

Am 21. November 1891 heiratete Friedrich August in Wien Erzherzogin Luise von Österreich-Toskana. Aus der Ehe gingen sieben Kinder hervor.

Nach der Abdankung zog er sich auf seine schlesische Besitzung Schloss Sibyllenort im Landkreis Oels zurück. Dort lebte er ein zurückgezogenes Leben im Kreise seiner Familie, widmete sich ausgiebig dem Jagen und unternahm Reisen.

Am 18. Februar 1932 erlitt Friedrich August im Alter von 66 Jahren einen Schlaganfall und verstarb an Lungenlähmung auf Schloss Sibyllenort gegen 22:00 Uhr. Sein Leichnam wurde nach Dresden überführt und am 23. Februar in der Gruft der Katholischen Hofkirche mit einem riesigen, nicht geplanten Volksansturm beigesetzt. Über 500.000 Menschen, aus allen Teilen Sachsens angereist, gaben dem letzten sächsischen König das Trauergeleit. Beigesetzt wurde der Soldat am Volk, als den er sich stets sah, auch mit militärischen Ehren. (Quelle: Wikipedia)
Original Geschenktabatiere König Friedrich August III. Von Sachsen, Monogramm!
Antiker Kunstobjekte,  Silberarbeiten, Goldarbeiten
9.1 x  7.5 Zm  /   3.6 x  3 Zoll
Gewicht 0.14 kg
Materialien: Silber  /   Herkunft: Deutschland  /   Authentizität: Original  /  
 
gepostet: 30 Juli, 2016 / bearbeitet: 30 Juli, 2016
Copyright Thomas Kern

 
Original Geschenktabatiere König Friedrich August III. Von Sachsen, Monogramm!
1.800 €  1.278 £  2.052 $ 
Zu verkaufen
2
Thomas Kern
Thomas Kern
Antiquitätenhändler 
München, Deutschland
Weitere verwandte Arbeiten
Einen ähnlichen Arbeit zeigen
Künstlerbedarf

Eine Sprache wählen

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français