Wir verwenden Cookies, um ein zuverlässiges und personalisiertes ArtQuid-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du ArtQuid verwendest, akzeptierst du unsere Verwendung von Cookies.
Registrieren

Log-in

  Passwort vergessen?

Neu bei ArtQuid?

Benutzerkonto eröffnen
Verkaufen Sie Ihre Werke
  1. Malereien
  2. Skulpturen
  3. Zeichnungen
  4. Kunstphotographien
  5. Digitale Kunst
  6. Themen
  7. Auswahl
  8. Mehr
Zigarettenetui Sterling aus dem Besitz der Grafen von Schönborn, mit Saphir.  Thomas Kern
   
Zigarettenetui - aus dem Besitz der grafen von schönborn, Sterling Silber, 20. Jhdt.


1. Beschreibung:

Elegantes Zigarettenetui mit dem Wappen der Grafen von Schönborn. Flach mit gerundeten Seiten. Auf dem Deckel aufgelegtes, rosevergoldetes, bekröntes Wappen der Grafen von Schönborn, darüber der Fürstenhut.

Drücker besetzt mit einem Saphir. Innenseite rosevergoldet.

Silbermarke: Gestempelt 925, Sterling

Gewicht: 245g

Maße: 11cm X 9.5cm X 1cm

Alter: 2. Hälfte 20. Jhdt.

Provenience: Aus dem Besitz der Grafen von Schönborn.


Sehr guter Gesamtzustand! Keine Beschädigungen erkennbar. Mit leichten Gebrauchsspuren (siehe Fotos). Fotos sind Teil der Artikelbeschreibung.

2. English description:

Silver cigarette case with noble coat of arms Earl of Schönborn.

Standard silver mark: 925 (Sterling).

Weight: 245g

2Nd half 20th century.

Provenience: Former property of noble family Earls of Schönborn.


2. Hintergrundinformationen Grafen von Schönborn:

Die Familie der Grafen von Schönborn ist ein bis heute bestehendes Adelsgeschlecht, das ursprünglich aus dem Rheingau und Taunus stammt und in der Frühen Neuzeit viele kirchliche Würdenträger des Heiligen Römischen Reiches stellte. Die Schönborn, insbesondere ihre Kirchenfürsten, zählen zu den bedeutendsten Bauherren der Barockzeit in Süddeutschland.

Ab 1661 hatte das Geschlecht die Herrschaft Heusenstamm in Südhessen inne und ab 1671 die würzburgische Lehnsherrschaft Reichelsberg. Ab 1701 regierten die Schönborn die reichsunmittelbare Herrschaft Wiesentheid in Unterfranken, wodurch sie in den Hochadel aufstiegen. Zugleich mit Wiesentheid waren durch Erbschaft Herrschaften in der Steiermark und in Kärnten sowie bald darauf durch Kauf in Niederösterreich, ab 1726 auch in Ungarn und gegen Ende des 18. Jahrhunderts in Böhmen in den Familienbesitz gelangt.

Wappen:
„In Rot ein auf drei silbernen Spitzen schreitender zweischwänziger blau gekrönter und blau bezungter goldener Löwe. “ Helmzier: „Auf einem Topfhelm in Seitenansicht mit rot-silbernen Decken der Löwe zwischen zwei roten Büffelhörnern stehend. “ (Quelle: Wikipedia)
Zigarettenetui Sterling aus dem Besitz der Grafen von Schönborn, mit Saphir
Antiker Kunstobjekte,  Silberarbeiten, Goldarbeiten
11 x  9.5 x  1 Zm  /   4.3 x  3.7 x  0.4 Zoll
Materialien: Massives Silber  /   Herkunft: Großbritanien  /   Authentizität: Original  /  
 
gepostet: 27 November, 2016 / bearbeitet: 27 November, 2016
Copyright Thomas Kern

 
Zigarettenetui Sterling aus dem Besitz der Grafen von Schönborn, mit Saphir
1.650 €  1.172 £  1.881 $ 
Zu verkaufen
3
Thomas Kern
Thomas Kern
Antiquitätenhändler 
München, Deutschland
Weitere verwandte Arbeiten
Einen ähnlichen Arbeit zeigen
Künstlerbedarf

Eine Sprache wählen

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français