Wir verwenden Cookies, um ein zuverlässiges und personalisiertes ArtQuid-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du ArtQuid verwendest, akzeptierst du unsere Verwendung von Cookies.
Registrieren

Log-in

  Passwort vergessen?

Neu bei ArtQuid?

Benutzerkonto eröffnen
Verkaufen Sie Ihre Werke
  1. Malereien
  2. Skulpturen
  3. Zeichnungen
  4. Kunstphotographien
  5. Digitale Kunst
  6. Themen
  7. Auswahl
  8. Mehr

Die berühmtesten mexikanischen Mythen

Alberto Thirion gepostet: 11 Dezember, 2017 / bearbeitet: 29 Dezember, 2017
Die berühmtesten mexikanischen Mythen
… «Mythen sind öffentliche Träume, Träume sind private Mythen»… Joseph Campbell

Der Mythos vom Tod des Teufels von Alberto Thirion



Der Mythos vom Tod des Teufels

Was ist ein Mythos?

Der Tod des Teufels, ist daher ein mexikanischer Mythos, dass ein wahrer Künstler nur die Mythen seines Volkes entdeckt und gibt ihnen Form, in diesem meinem Fall, mexikanischen und lateinamerikanischen Mythen, die in meinen Bildern.



Was ist ein Mythos?

Ein Mythos ist keine Lüge, wie manche ahnungslos ein hartnäckiger Mythos ist eine Metapher darstellen (wie jemand sagte zu Recht), das ist ein Bild der kollektiven Phantasie! ! !



Mythen sind zum Beispiel, La Llorona, Pedro Paramo, Quetzalcoatl usw. Ein Mythos ist einer Legende ähnlich, aber es ist nicht dasselbe.

Der Performance-Künstler ist legendär, seit der Antike, wir alle wissen, der Tod des Teufels als mexikanischer Mythos ist, weil ein wahrer Künstler nur die Mythen seines Volkes entdeckt, in diesem Fall, mexikanischen und lateinamerikanischen Mythen… „Mythen und Überzeugungen sind die heroischen Kämpfe, um die Wahrheit in der Welt zu verstehen »… Ansel Adams



Kurz gesagt, ist ein Mythos das, was, ohne real zu sein, dennoch die Ausarbeitung der kollektiven Imagination ist.

Mexikaner werden gegeben, um ein mythisches Leben zu leben.

In diesem Universum des Mythos ist es, wo es angebracht ist, den Tod des Teufels, für den Ruhm von Mexiko! ! !

Es heißt, gut! Sie sagen so viele Dinge! ! !

Ohne Götter gibt es keine Mythen.



Der Mythos, da es Teil der mündlichen Tradition (oder Folklore, wie einige Wissenschaftler es nennen) ist, anonym ist, hat keinen erkennbaren Autor. Zum Beispiel kann niemand sagen, wer der Autor des Mythos der Tenochtitlan-Stiftung ist.

Ich hörte nur das Flüstern des Mythos und gab sie auf einer Leinwand zu gestalten, in aguno Weise so tun, als der Autor des Mythos zu sein, der Tod des Teufels.

Zusammenstellung von Artikeln von Alberto Thirion… «Die Mythen, die geschaffen werden, werden zur Realität»… George Orwell

Live Art World News

 

Eine Sprache wählen

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français