Wir verwenden Cookies, um ein zuverlässiges und personalisiertes ArtQuid-Erlebnis zu ermöglichen. Wenn du ArtQuid verwendest, akzeptierst du unsere Verwendung von Cookies.
Registrieren

Log-in

  Passwort vergessen?

Neu bei ArtQuid?

Benutzerkonto eröffnen
Verkaufen Sie Ihre Werke
  1. Kunstdrucke
  2. Malereien
  3. Zeichnungen
  4. Kunstphotographien
  5. Digitale Kunst
  6. Themen
  7. Auswahl
  8. Mehr

Kunst und Politik - Dient die Kunst der Politik oder die Politik der Kunst?

Annette A. Heermann - Text Kunst Design gepostet: 6 November, 2018 / bearbeitet: 6 November, 2018
Kunst und Politik - Dient die Kunst der Politik oder die Politik der Kunst?
Ein Künstler ist immer politisch. Indem er für Menschen eine Stimme «vox populi» in Farben ist, die Gefühle wiedergeben in denen sich Menschen spiegeln können.

Oft spiegelt sich ein Mensch in einem Kunstwerk auf eine Art und Weise, die einen Künstler in Erstaunen versetzen kann, wenn er dies erfährt.

Das ist das ist eine der faszinierenden Facetten abstrakter Kunst. Die Betrachtung eines Bildes ist, wie Musik hören, ohne den Text zu verstehen oder das sich wiegende Gras zu sehen, ohne es zu hören, aber den Wind zu ahnen und zu fühlen wie das Herz sich weitet.

Niemals sollte die Kunst dem Politiker und der Politik dienen oder dieser hörig sein. Nur und ausschließlich dem Menschen oder den Menschen und allen Lebenwesen dienen und für sie da sein. Die Natur ist abstrakt bis wir sie genauer betrachten und sehen, spüren und hören können. Tiere, die wie sicherlich auch Pflanzen, die Schwingungen der Farben auf sich wirken lassen ohne Schranken, wissen um die Komposition der Musik im Herzen eines Künstlers.

Dieser öffnet mit seinen Werken einen Zugang über die Wolken hinweg, in abstrakte Sphären des All-und-eins-Seins, um alle daran teilhaben zu lassen. Das ist größer als ein Ausschnitt des Lebens, das Macht gestalten will, die doch und auch von der Allmacht umfangen ist und los gelassen wird, oder nicht?

06.11.2018 Verfasst in Niederbayern, wo es einen Himmel gibt, wie in Hollywood, Karlsruhe und Kabul und woanders auch.
Copyright by Annette A. Heermann

Live Art World News

 

Eine Sprache wählen

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français